Berlin Rebels GFL Seniors: Last Ride für die Hauptstädter in der Saison 2022!

Und dann war das plötzlich der letzte Kick Off, der letzte Einlauf des Teams ins Stadion, die letzte Auswärtsfahrt, der letzte Touchdown, der letzte PAT, der letzte Team Huddle und die Ansprache der Coaches. 

Wer hätte das gedacht am Anfang dieser Saison? Natürlich lief sie nicht wie erhofft und erwartet vor allem vor dem Hintergrund, dass wir gezeigt haben, dass wir durchaus in der Lage sind, mit jedem Team mitzuspielen und mitzuhalten. Am Ende hat es dann aber irgendwie immer nicht gereicht. Lags am fehlenden Quäntchen Glück oder eben doch an zu vielen Fehlern auf beiden Seiten des Balles. Während die Offense der Berlin Rebels in der Saison 2022 zu den Top Drei Offenses der gesamten Liga gehörte, schnitt die Defense in diesem Jahr leider schlechter ab. Eine Challenge also, der wir uns 2023 stellen werden.

Die letzte Fahrt der Saison 2022 ging also nach Köln zu den Cologne Crocodiles. 

Die Ausgangslage war für beide Teams recht klar. Zu verlieren oder zu gewinnen gabs nicht wirklich mehr etwas. Für die Berlin Rebels stand fest, es wird der 6. Platz und damit natürlich keine Play Offs Teilnahme 2022! Für Köln waren die Play Offs ganz klar, allerdings hingen sie noch ein wenig vom Ausgang des Spiels in Dresden ab. Gewinnen will man natürlich dennoch. Denn du startest nicht in ein Spiel, um dieses zu verlieren. 

Während die Kölner explosiv mit Offense und Defense ins Spiel starteten, taten sich die Berlin Rebels schwer. Während die Kölner fröhlich Punkte sammelten und die Offense der Rebels stoppten, mussten sich die Hauptstädter jedes einzelne Yard hart erarbeiten. Wer die Berlin Rebels aber kennt, der weiß, dass sie das genau tun und erst wenn abgepfiffen ist, ist das Spiel zu Ende. Während also bis tief ins zweite Quarter alle auf Kölner Seite davon ausgingen, dass es ein souveräner Sieg der Kölner wird, erarbeiteten die Rebels Lösungen und passten ihr Spiel an. 

Kurz vor der Halbzeitpause platzt der Knoten und es gibt Punkte auf Seiten der Berliner. Erneut läuten die Berlin Rebels ein Comeback aus einem 17:00 Rückstand ein. Und schaffen dieses auch in der zweiten Halbzeit. Plötzlich wird aus dem prognostizierten hohen Sieg der Crocodiles und dem souveränen Spiel ein Krimi. 

Am Ende hat es für die Berliner leider doch nicht gereicht und sie verabschieden sich leider mit einer knappen Niederlage und unnötigen schweren Verletzungen aus der Saison 2022.

Endstand des Spiels und damit der dritte Platz in den Play Offs für Köln 31:27.

Ein weiterer Wermutstropfen für die Hauptstädter ist, dass Linebacker Legende Rory Johnson sein Retirement angekündigt hat. Ob das wirklich so ist und wie es 2023 mit den Berlin Rebels weitergeht, lassen wir euch natürlich wie immer umgehend wissen!

Bis dahin verabschieden wir uns mit den Scorern der Partie in die Off-Season, wünschen den Play Offs Teams viel Erfolg und sehen uns im Frühjahr 2023 wieder! Wir sagen DANKE an alle Spieler, Coaches, Sponsoren, Partner, Staff, Medical Staff und natürlich FANS!

Rebels Out!

#BeDifferent

 

Scorer Cologne Crocodiles vs. Berlin Rebels: 

07:00 TD Jarvis McClam/ PAT Gerold Koch

14:00 TD Strong auf Aaron Jackson/ PAT Gerold Koch

17:00 FG Gerold Koch

17:07 TD Isom auf Toni Teucher/ PAT Mas Prevoo

17:14 TD Paul Morant/ PAT Mas Prevoo

17:20 TD Isom auf Toni Teucher/ PAT nicht gut

24:20 TD Strong auf Aaron Jackson/ PAT Gerold Koch

24:27 TD Isom auf Paul Morant/ PAT Mas Prevoo

31:27 KOR TD Aaron Jackson