Berlin Rebels GFL Seniors: Die Mammutaufgabe!

20901419 1428301250539449 2093172219221058655 oBerlin Rebels vs. Dresden Monarchs 2017- Foto Christian Goßlar

Berlin Rebels vs. Dresden Monarchs- Die Lieblingsbegegnung vieler Fans.

Zwei Teams, die in dieser Saison jede Menge zu kompensieren hatten und das auch recht gut geschafft haben.

Auf Seiten der Monarchs bedeutet das neuer Headcoach, neuer QB, neuer RB, neuer Receiver und somit jede Menge Aufgaben.

Das das Team aus Sachsen den Umbruch ganz gut meistert zeigen sie seit Woche eins.

Im ersten Spiel gegen Aufsteiger Potsdam gab es hier und da sicherlich noch die ein oder andere Abstimmungshürde aber gewonnen haben sie trotzdem. Und wer die GFL Nord kennt, weiß schon “Am Ende gewinnt Dresden immer!” Das haben sie in ihren Folgespielen gezeigt!

Neben dem deutschen Vizemeister aus Braunschweig sind die Monarchs momentan noch das einzige ungeschlagene Team in der Nord Staffel und belegen somit Platz 2 der GFL Tabelle. Ob das die Rebels ändern können bleibt erstmal noch offen.

Neu Head Coach Ulrich Däuber hat mit neu QB Trenton Norvell ganz offensichtlich einen guten Fang gemacht.

Weite präzise Pässe, die sicher in den Händen der Receiver ankommen und es den Gegnern schwer machen. Hat dieses Team überhaupt Schwachpunkte? Bisher hat sie wohl noch niemand gefunden.

Klar ist im Vergleich zu den letzten Jahren haben sich Angriff, sowie Verteidigung der Dresdner verändert, was sie durchaus unberechenbarer macht und man muss sich komplett neu auf die Spieler einstellen.

Aber auch das Hauptstadtteam befindet sich, ebenso wie viele weitere Teams der GFL Nord, im sogegannten Umbruch.

Fast komplett neue Defense, neuer Runningback , neue Receiver, neue Linemen und jede Menge neue Erwartungen!

Aber im Gegensatz zum Gegnerteam geht die Coaching Crew der Rebels bereits ins Dritte gemeinsame Jahr und zu all den Neuzugängen kommt eine gesunde Mischung aus Rückkehrern und den “Jungen Wilden”.

Die bisherige Saison der Hauptstädter kann man als durchwachsen bezeichnen. Ein souveräner Sieg gegen die Hamburg Huskies, ein hart erkämpfter aber dennoch verdienter Sieg gegen die Kiel Baltic Hurricanes, eine absolut unnötige Niederlage gegen die Potsdam Royals und ein deutlicher Sieg gegen die Hildesheim Invaders aus dem man durchaus mehr hätte rausholen können.

So die bisherige Bilanz 2018 und das macht den 3. Tabellenplatz für die Berliner.

Und nun die Mammutaufgabe! Ganz klar gehen hier die Monarchs als Favorit ins Game und wir als der "Underdog"! Aber was sollen wir sagen? Das kennen wir ja nun schon nicht wahr? ;)

Am Samstag, den 02.06.2018 kommen nun die Dresden Monarchs ins Stadion.

Wir sind vorbereitet und gespannt auf dieses Spiel in der Saison 2018!

#BeDifferent

Hard Facts:

Berlin Rebels vs. Dresden Monarchs
Samstag, 02.06.2018
Kick Off 15:00 Uhr
Mommsenstadion, Waldschulallee 34, 14055 Berlin

Das geht im Mommsenstadion nicht:
- mitbringen eigener Speisen und Getränke (Babynahrung ausgenommen)
- mitbringen von Klapp-/ Liegestühlen
- Hunde müssen zu Hause bleiben
- mitbringen von Trommeln, Tröten, Rasseln und anderen Krachmachern (Ja das nervt uns auch! Können wir aber nicht ändern)

Und denkt dran:

Im Stadion werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht! Mit dem Eintritt ins Stadion erklärt ihr euch damit einverstanden! Wer also nicht einverstanden ist, muss das Spiel leider vor dem Computer über den Stream schauen ;)